Zwischenbericht Japan 2016

20.10.2016 von Niklas Drüeke, seit Marz 2016 in Japan
 
Alles fing damit an, dass ich am 22.3.2016 in Narita bei Tokio am gleichnamigen Airport aus dem Flugzeug ausgestiegen bin. Von diesem Moment an wusste ich, ich bin in Japan! Schnell ging es für uns in eine Art Vorbereitungslager. Dort waren wir erst einmal für 5 Tage einigermaßen von der Außenwelt abgeschnitten, weswegen wir uns noch ein wenig wie in Deutschland gefühlt haben. Das Ganze endete für die knapp 200 Austauschschüler aus aller Welt noch mit einer lustigen, gemeinsamen Abschlussparty. Danach ging es für mich in die Gastfamilie und mein richtiges Leben in Japan begann ...
niklas2-1
niklas2-2
niklas2-3
niklas2-4
niklas2-5
PreviousNextPlayPause
niklas2-1 niklas2-1
niklas2-2 niklas2-2
niklas2-3 niklas2-3
niklas2-4 niklas2-4
niklas2-5 niklas2-5

Balver Schulen erhalten neue Whiteboards

SV vom 18.08.16 von Julius Kolossa
Foto: Kolossa
Die multimedialen Inhalte auf den Tafeln können auch mittels Touchscreen bearbeitet werden. Balve - Die Stadt investiert weiterhin in Bildung: 20.000 Euro kosten vier Whiteboards, die die Real- und Hauptschule jetzt erhalten. Beide Schulen bekommen jeweils zwei dieser elektronischen Tafeln. Zwei weitere Whiteboards für die Realschule werden aus der Kasse des Fördervereins und mit Hilfe von Sponsoren finanziert.

Nina Fröhling lobt verantwortungsvolle Eltern

WP vfom 24.08.2016 von Alexander Bange
Foto: Alexander Bange

Balve. 68 neue Kinder an der Realschule angemeldet. Trotz Gymnasial-Empfehlung sind 19 Schüler in Balve angemeldet worden
Erstmals seit vier Jahren gibt es wieder drei fünfte Klassen an der Realschule Balve. 68 Mädchen und Jungen sind gestern eingeschult worden – im Vorjahr waren es nur 52. Für den plötzlichen Sprung gibt es laut Realschul-Rektorin Nina Fröhling mehrere Gründe.

Der Vertretungsplan geht online!

Ab sofort hat jeder Schüler die Möglichkeit den aktuellen Stundenplan seiner Klasse (inklusive der Vertretung) online einzusehen. Der Link dorthin befindet sich in der oberen Menüleiste. Zur Einsichtnahme ist der Benutzername und das Passwort für das Schulnetzwerk nötig.
Desweiteren ist nach Einrichtung die Einsichtnahme auch über die App Untis Mobile möglich.
Dazu gibt es hier eine .
Bei Problemen bitte bei Herrn Münch melden.
Viel Spaß!

Politikunterricht mal anders: Besuch bei Frau Freitag in Berlin

Am 8. September besuchte unsere Klasse 10a der Städtischen Realschule Balve im Rahmen ihrer Abschlussfahrt den Bundestag. Bevor die Schülerinnen und Schüler die Abgeordnete Dagmar Freitag trafen, stärkten sie sich mit einem Imbiss in der Bundestagskantine. Die SPD-Abgeordnete ist unter anderem als Vorsitzende des Sportausschusses und im Auswärtigen Ausschuss mit den Schwerpunkten 'Transatlantische Beziehungen' (USA/Kanada) und Südliches Afrika tätig.

Berufsvorbereitung

SV 20.09.16 von Julius Kolossa
Die pädagogischen Mitarbeiter im Truck der Metall- und Elektroindustrie standen den Jugendlichen am Dienstag gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Bild © Kolossa
Balve -  Zum ersten Mal hielt am Dienstag der neue Truck der Metall- und Elektroindustrie (M+E) am Schulzentrum, um für Berufe in diesen Bereichen zu werben. 25 Real- und 30 Hauptschüler informierten sich dort theoretisch und praktisch.

Back to top