Jahrgang 9: Vorbereitung des Betriebspraktikums

Kurz vor den Osterferien findet jährlich das dreiwöchige Betriebspraktikum im Jahrgang 9 statt. Zuvor werden die Schülerinnen und Schüler im Deutschunterricht auf dieses vorbereitet. Neben dem Verfassen eines persönlichen Lebenslaufs und dem Kennenlernen des korrekten Aufbaus einer Bewerbung, lernen sie, ein Bewerbungsgespräch gezielt vorzubereiten und sich in einem solchem positiv zu präsentieren.

Jahrgang 10: Die Vorbereitung auf die ZP (Zentrale Prüfungen)

Zum Ende der Realschulzeit stehen im Fach Deutsch die Zentralen Abschlussprüfungen (ZAP) an. Neben dem täglichen Fachunterricht stellen die dreitägigen Lerntage im Februar einen weiteren wichtigen Baustein bei der gezielten Vorbereitung auf die Prüfungen dar. Während dieser Tage können die Schülerinnen und Schüler individuell mit bereitgestellten Übungsmaterialien arbeiten, Fragen stellen und unterschiedliche Fachthemen, bei denen sie eventuell noch Schwierigkeiten haben, aufbereiten. Die Fachlehrer stehen ihnen dabei beratend und unterstützend zur Seite. Während dieser Lerntage können die Zehntklässler einen Zeitplan entwickeln, wie sie ihre Vorbereitung bis zu den Abschlussprüfungen strukturieren könnten und wollen.

Back to top